ergotherapie-straten-lahde

Praxis für Ergotherapie - Jessica Straten, Bismarckplatz 2, 32469 Petershagen- Lahde
Staatl. gepr. Ergotherapeutin | Systemische Beratung (DGSF) | Gedächtnistrainerin (BVGT)

Telefon: 05702 - 890 90 68

Mobil 0151 - 123 64 64 9

Ergotherapie

Allgemeine Informationen

Was ist Ergotherapie?

Was ist Ergotherapie, wie erhalte ich sie und wie läuft eine typische Behandlung ab? Ergotherapie wird von dem griechischen Wort „ergon", was soviel wie „tun, handeln" heißt, abgeleitet. Das Ziel von Ergotherapie ist es, individuelle Handlungskompetenzen im täglichen Leben und Beruf zu entwickeln, wieder zu erlangen und/oder zu erhalten.

Erwachsene

G 8923Neurologie/Geriatrie/Orthopädie/AD(H)S

Die Neurologie kann als die Lehre von den Erkrankungen des Nervensystems beschrieben werden.
Hier gilt, je schneller die erforderliche Therapie eingesetzt wird, desto höher sind die Chancen der Rehabilitation.

Weiterlesen Ergotherapie für Erwachsene

Kinder

Schwerpunkt Pädiatrie - Die Behandlung von Kindern

Entwicklungsbegleitung für Eltern

paediatrie 05Ihr Alltag ist nur noch Anstrengend? Es geht morgens schon los. Ihr Kind hört auch nach mehrmaligen Rufen zum Frühstück nicht. Es trödelt. Alles müssen Sie ständig dreimal sagen bis es morgens schon eskaliert und zu einem Streit kommt. Mittags geht es weiter und dann auch noch die Hausaufgaben. Nichts läuft so wie sie sich das vorgestellt haben? Dabei haben sie sich das Leben mit Kind so schön vorgestellt. Und nun ist alles nur noch ermüdend. Sie fühlen sich erschöpft und haben keine Lösungsidee? Es gibt viel Streit und ihre Beziehung zu ihrem Kind leidet darunter?

Weiterlesen Ergotherapie für Kinder

Schule, Kindergarten, Ärzte

Mit dem Patienten im Mittelpunkt planen wir unsere ergotherapeutischen Maßnahmen zielorientiert und wirtschaftlich.

Ärzteinformation

Mit dem Patienten im Mittelpunkt planen wir unsere ergotherapeutischen Maßnahmen zielorientiert und wirtschaftlich. Sie legen das Therapieziel fest und erstellen das Rezept. Im Einvernehmen zwischen Patient, Bezugspersonen und den Behandlern werden realistische, über¬prüf¬ba¬re und alltagsrelevante Therapieziele festgelegt, die in der Ergotherapie durch klientenzentrierte Assessments wie COSA und COPM  konkretisiert werden können.

Weitelesen Ärzteinformation

Methoden

  • CO-OP - EBV
  • Videocoaching
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining
  • Das Marburger Kon­zen­tra­tions­trai­ning (MKT)
  • Neuropsychologisches Gedächtnistraining Reminder nach Lepach, Heubrock, Muth und Petermann
  • Sensorische Integration
  • Spiegeltherapie
  • Wunstorfer Konzept
  • Psychosoziale Behandlungsverfahren
  • Systemisches Coaching, Systemische Beratung

Weiterlesen Methoden