ergotherapie-straten-lahde

Praxis für Ergotherapie - Jessica Straten, Bismarckplatz 2, 32469 Petershagen- Lahde
Staatl. gepr. Ergotherapeutin | Systemische Beratung (DGSF) | Gedächtnistrainerin (BVGT)

Telefon: 05702 - 890 90 68

Mobil 0151 - 123 64 64 9

Ärzteinformation

.. zielorientiert und wirtschaftlich

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick zu einer Zusammenarbeit mit der Praxis „Ergotherapie Jessica Straten“.

Mit dem Patienten im Mittelpunkt planen wir unsere ergotherapeutischen Maßnahmen zielorientiert und wirtschaftlich.

Im Einvernehmen zwischen Patient, Bezugspersonen und den Therapeuten werden realistische, über¬prüf¬ba¬re und alltagsrelevante Therapieziele festgelegt, die in der Ergotherapie durch klientenzentrierte Assessments wie COSA und COPM  konkretisiert werden können.
Anfänglich steht immer eine Anamnese mit dem COPM (Canadian Occupational Performance Measure) in dem die Ziele festgelegt werden.

Diagnostische Befunderhebung wird nur in dem Umfang durchgeführt, wie es für die Behandlung der spezifischen Probleme erforderlich ist. Wünschen Sie eine Überprüfung auf die Diagnose UEMF, so führen wir den Movement –ABC gerne aus. Rufen Sie uns hierzu an.

Zusätzlich bieten wir den:

  • DTVP 2
  • TEA-Ch
  • Lernvoraussetzung für die Schule
  • verschiedene Screenings

 

Wir sind bestrebt die Bezugspersonen, aktiv an der Behandlung teilnehmen zu lassen. Bezugspersonen und Patienten erhalten „Hausaufgaben“ und Eltern bekommen parallel ein „kostenloses“ Elterntraining. Wir verstärken positive Interaktion und korrigieren übersteigerte Erwartungshaltung. Statt defizitorientiert vorzugehen, praktizieren wir eine ressourcenorientierte Therapie.

Sie erhalten regelmäßig an die ICF orientierte Berichte zum Stand der Therapie, den Aufgaben der Bezugspersonen und gegebenenfalls weitere relevante Hinweise. Diese Berichte unterstützen Sie, eine Fortsetzung der Therapie zu indizieren.